Intuitionsskate V2 Innenschuh Test

Seit Seba Skate und FR Skate oder Them Skate Intuition-Schuhe in ihre Skates integriert haben, wenden sich viele Skater diesen Modellen zu. Es ist an der Zeit, sich diesen „Liner“ genauer anzuschauen, der in den Geschäften immer noch für 200€ verkauft wird…

test chausson intuition skate v2 noir orange small

Unsere Meinung in Kürze

Trotz seines hohen Preises, bringt der Intuition Skate V2 Liner mehr Halt, Komfort und Reaktionsfähigkeit in unsere Inline-Skates. Die Stiefel passen allen Füßen, aber auch allen Skates mit Innenschuhen. Die Stärke des Liners ist seine Haltbarkeit, er hält mit der Zeit und komprimiert nicht an den Knöcheln.
Schwachpunkt: der vom Material zurückgehaltene Geruch, aber der Innenschuh kann bei niedriger Temperatur gewaschen werden, so dass dieses Geruchsproblem leicht zu lösen ist.

Stärken und verbesserungswürdige Bereiche

Die Pros

+ Komfort
+ Nachhaltigkeit
+ Präzision auf allen Füßen
+ Reaktivität

Die Contras

– Der hohe Preis
– Der Geruch von Schweiß

Technisches Datenblatt

Marke: Intuition
Name: Skate V2
Struktur: flexibel
Dicke der Sohle: 7 mm
Volumen: mittel
Belüftung: Belüftungslöcher in den Zehen
Dämpfung: einschließlich Keilabsatz
Hygiene: antimikrobielle Behandlung
Höhe : 16-20 cm
Gewicht: 300 bis 490 g je nach Größe
Preis: 200 €.

Vorhandene Größen:

  • XXS : 21-22,5cm
  • XS :23-24,5cm
  • S :25-26,5cm
  • M :27-28,5cm
  • L: 29-30,5cm
  • XL: 31-32,5cm

Weitere technische Spezifikationen: Asymmetrische J-Stäbe, vorderer Zehenbereich mit festem Stoff, High Impact kompensierte Fersenstruktur.

 Intuition Skate V2

 

Der Test im Detail

Über die Marke Intuition

Die Marke Intuition gibt es seit über 25 Jahren. Sie meldete ihr erstes Patent am 7. Oktober 1993 an. Die Marke ist auf die Herstellung von Hochleistungsschuhen und auf Modelle der Spitzenklasse spezialisiert. Sie produziert für die größten Marken des Boardsports, insbesondere für Ski und Snowboard, aber auch für Sportarten auf Wasser und Asphalt.

Lieferung

Die Intuition Skate V2 Innenschuhe werden in einem kleinen Netz geliefert. Sie haben dichte Stoßdämpfer und einen extra Schaumstoff für den Knöchel. In Gelb sind sie etwas breiter und weicher.
Zwei große Überraschungen: Die Schuhe sind gefaltet und es gibt keine Komfortsohle. Einmal über den Fuß gezogen, kehrt der Schuh jedoch schnell wieder in seine ursprüngliche Form zurück. Eine Komfortsohle ist nicht obligatorisch, solange sich der Schuh dicht an den Fuß schmiegt.

Belüftung des Schuhs

Der Intuition Skate V2 Liner hat Belüftungslöcher an den Seiten, an der Oberseite der Zehen und auch unter dem Fuß. Die Belüftung ist wichtig, weil die geschlossenzellige Schaumstoffeinlage dicht ist und daher viel Geruch zurückhält.

Schnürung und Präzision des Liners

Die Schnürung des Schuhs funktioniert sehr gut. Sie ermöglicht es, den Fuß gut im Schuh zu platzieren, um die geringe Reibung, die entstehen kann, zu begrenzen. Es verhindert auch die Bewegung der Zunge. Schließlich ermöglicht der Schaumstoff im Zehenbereich, der „Zehenkasten“, dass sich der Schuh wirklich an die allgemeine Form Ihres Fußes anpassen kann.

Intuition Skate V2

 

Einmal im Skateschuh platziert…

Der Vorteil dieses Schuhs ist, dass er sich leicht an fast alle Skates mit Innenschuhen anpasst. Wie auch immer die Praxis aussieht, solange der Skate hoch abschließt, können Sie einen Intuitionsliner einsetzen. Je nachdem, was Sie suchen, müssen Sie nur den richtigen Knöchelschaum an Ihren Schuh anpassen:

Für einen engen Skate ist es ratsam, den feinen schwarzen Schaumstoff zu verwenden, der dem Skate etwas mehr Steifigkeit verleiht.
Bei einem breiten Skateschuh sollte der der gelbe Schaumstoff verwendet werden, um Komfort zu gewinnen und seitliche Bewegungen des Fußes im Skate zu vermeiden.

Es wird jedoch je nach Größe notwendig sein, eine Komfortsohle hinzuzufügen oder nicht, wenn sich der Fuß im Skate von vorne nach hinten bewegt.
Sobald der Innenschuh an den Skate angepasst ist, braucht der Skate V2 einige Stunden, um sich an die Füße anzupassen. Der Schuh wird dann sowohl an den Fuß, als auch an den Skate angepasst. Dies macht das Skaten dank der hohen Qualität des Liners viel präziser und reaktionsschneller. Er kann im Rollslalom, oder auch unterwegs auf einem Radweg eingesetzt werden. Sie verlieren nichts von Ihrem Abdruck oder Komfort.

Welche FR Skate- und Them Skate-Modelle haben einen Intuition-Schuh?

Der Intuition-Schuh, mit dem die FR Skate-Modelle ausgestattet sind, ist ein schwarz-weißes Modell, das derzeit im FR1 Deluxe Intuition 80 vorhanden ist.
Bei dem Them Skate Intuition V1, ist der Knöchelschaum auf dem Stiefel angenäht, so dass man ihn nicht wechseln kann. Es wurde ein feiner und dichter Schaum gewählt. Er passt sehr gut zu den Them Skate 908s. Der Schuh hat auch kleine Anti-Rutsch-Patches, die verhindern, dass er sich im Skate bewegt.

Test du chausson Intuition Skate V2

Links

Intuition Skate V2 auf Clic-n-Roll

Auteur

Thomas BORDIER

''Bobor''

Thomas Bordier a été l'un des membres fondateurs de rollerenligne.com. Passionné de roller street. Il a longtemps géré la rubrique dédiée au street, rampe et skatepark avec de nombreux tests de patins et des résumés de contests partout à travers la France.

Traducteur

Laethisia SCHIMEK

''SCHIMEK''

Laethisia Schimek est une patineuse professionnelle de l'équipe Powerslide. Elle est spécialisée dans le sprint et plus particulièrement sur 100 m où elle a été médaillée à l'occasion des championnats du Monde. Laethisia est en charge des traductions anglaises et allemande de REL !

REL unterstützen

Gefallen dir die Inhalte von REL, mediaskates.com und spotland.fr?

Helfen Sie mit, den Verein zu erhalten!

Auch zu lesen

  • Aucun article associé.
  • Publicité Ligne Droite Roller

    Publicité Ligne Droite Roller 2021

    Publicité Cadomotus

    Cadomotus : from rookie to pro

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.