Es gibt Hunderte verschiedener Inline-Skates auf dem Markt. Bei der Auswahl Ihrer Skates müssen verschiedene Parameter berücksichtigt werden, z. B. Ihre Praxis, Ihre technischen Skating-Fähigkeiten und die Verwendung Ihrer Skates. Wenn Sie Rollschuhlaufen oder Rollerrennen oder sogar Straßen-Inlineskaten oder Rampe oder sogar Slalom fahren möchten, sind die Rollschuh-Modelle sehr unterschiedlich. Hier sind einige Artikel, die Ihnen bei der Auswahl der Rollschuhe helfen sollen …

Nombre de pages : 1 Posts Trouvés : 4 Posts Affichés : 4
anatomie roue roller course small

Unkategorisiert SpeedSkating

Verschiedene Rollen im Inline-Speedskating: Was ist der Unterschied zwischen einer Doppelband- und Einfache- Rolle?

Par Vernon SULLIVAN | Le 24/09/2018 | 0 | 7568
Wir haben Yann Guyarder, dem Produktchef bei Rollerblade, einen Besuch abgestattet und uns den Unterschied von einer Inerlock- Rolle und einer Rolle mit Insert erklären lassen...

beaux jours 3 roues roller 2016 small

Unkategorisiert Skaten Wanderung

Warum der Skate mit 3 Rollen eine goldene Zukunft vor sich hat

Par alfathor | Le 01/08/2016 | 0 | 64823
Man sieht sie nun schon seit einigen Monaten, die Skatemodelle mit 3 Rollen vervielfachen sich unübersehbar auf dem Markt. Alle großen Marken haben bereits Modelle für Slalom, für den Fitnessbereich, für Speedskating und sogar für das Inline Hockey herausgebracht. Aber was bringt diese Konfiguration wirklich? Analyse...

Inline downhill

Inline Downhill: Wo her zu bekommen und wie man sie billig bekommt.

Par Alexandre LEBRUN | Le 15/02/2013 | 0 | 38239
Es gibt nur sehr wenige Inline-Downhill-Skates auf dem Markt, also ist Costumizing sicherlich die beste Lösung um das Beste zu bekommen. Wie wählt man am besten die passenden Ersatzteile? Tipps…

Unkategorisiert Skaten Wanderung

Welche Art von Skates passt zu mir?

Par Vernon SULLIVAN | Le 19/02/2009 | 0 | 407140
Anfänger oder Profi - die Wahl der Skates ist eine schwierige Entscheidung und muss bewusst getroffen werden. Auch wenn das Aussehen wichtig erscheinen mag, muss man sich zuerst auf technische Features konzentrieren, die praxisbezogen sind: Slalom, Street, Hockey, Fitness, Speed ...